Die Prinzen rocken die Neustädter Kirche

Am Dienstag Abend den 30.Mai 2017 gastierte die Leipziger Band bei uns in Erlangen.
Kirchenkonzerte stehen immer wieder bei dieser Band auf dem Programm, das liegt vielleicht daran, dass die vier Gründungsmitglieder Tobias Künzel, Sebastian Krumbiegel, Wolfgang Lenk sowie Henri Schmidt bis in die erste Hälfte der 1980er-Jahre Mitglieder des Leipziger Thomanerchors waren, Jens Sembdner sang im Dresdner Kreuzchor.
Die Kirche war mit fast 800 Besuchern voll besetzt und die Stimmung konnte nicht besser sein, es gab 2 Zugaben!
In der Neustädter Kirche werden immer wieder Konzerte veranstaltet.
http://www.erlangen-neustadt-evangelisch.de/node/60
Die Dunkelheit, die farbige Beleuchtung und die immer in Bewegung befindenden Musiker waren dabei die größte fotografische Herausforderung, Dank Vollformatkamera aber gut beherschbarer. Die Aufnahmen entstanden mit 28-300mm und einem 12mm Fisheye  Objektiv, zum Teil bis ISO 12 800.
Einen großen Dank noch an Herrn Pfarrer Leyk, der mir dies möglich gemacht hat.

 

 

 

Stichworte:

Ein Gedanke zu “Die Prinzen rocken die Neustädter Kirche

Schreibe einen Kommentar