Przewalski Wildpferde im März

Spontan, durch das frühlingshafte Wetter unterstützt haben Othmar und ich einen kurzen Fotoausflug zu den Przewalski Wildpferden unternommen. Ziel war ein entspannter Ausflug mit dem Rad mit der Möglichkeit Fotos von den Wildpferden zu schießen. Da das Gehege doch eher größer ist und die Pferde nicht unbedingt fotografisch günstig stehen, brauchten wir eine Portion Glück. Diese hatten wir auch. Fünf Pferde befanden sich recht dicht am Zaun, so dass unsere „Teletüten“ seitens der Brennweite völlig ausreichend waren.

Das Licht war aus fotografischer Sicht kein Problem dank Stativ. Eine variable Brennweite von 100 bis 400 mm war eher von Vorteil. 250 mm an APS-C waren entweder zu kurz oder zu lang, nur in wenigen Situationen perfekt 🙂 .

Ein Gedanke zu “Przewalski Wildpferde im März

Schreibe einen Kommentar