Sensorflecken beseitigen Panasonic

Ich hatte ja (und habe immer noch) Probleme mit den Sensorflecken in meiner Sony alpha 77. Bis heute habe ich noch nicht die wirklich richtige Methode gefunden um das ständig wiederkehrende Problem sicher und einfach zu lösen.

Aber bei der Suche im Web habe ich Video-Anleitungen für Kompaktkameras gefunden. Dabei muss die ganze Kamera zerlegt werden, der Sensor ausgebaut und gereinigt werden und dann wieder zusammengebaut werden. Das habe ich an einer Panasonic getestet, die ich von der Heiderose bekommen habe und die wir unserem Enkel, dem Nico, zu Weihnachten geschenkt haben. Er hat damit reichlich herum fotografiert und da macht es auch wenig aus, wenn Sensorflecken zu sehen sind. Bevor es losgehen konnte, musste ich mir noch einen Kreuzschlitzschraubenzieher der Größe 00 beschaffen.

Reichlich nervös und ganz vorsichtig habe ich die Kamera dann Stück für Stück zerlegt. Den Sensor habe ich gar nicht komplett ausgebaut, sondern nur von unten (noch am Flachkabel hängend mit einem Blasebalg abgeblasen. Ganz waren die Flecken hinterher nicht weg, aber zumindest einer der größeren war weg.

Diese Woche waren wir dann bei unseren Nachbarn zum Pizza-essen eingeladen und haben ebenfalls die Story des völlig verschmutzten Sensors zu hören bekommen. Ohne die Abgabe einer Garantie, dass die Kamera nach meinem Versuch noch funktionieren würde, habe ich angeboten das ein zweites Mal zu versuchen. Diesmal habe ich aber den Sensor komplett ausgebaut und mit einem trockenen Q-tip gereinigt. Die Testaufnahme hinterher zeigte, dass der Sensor wieder sehr sauber war und die Kamera damit weiter ihren Dienst verrichten kann.

Das spricht dann natürlich herum und so habe ich heute die dritte Kamera gereinigt. Ich habe nicht mal mehr die Video-Anleitung benötigt, das es das gleiche Modell war. Hier habe ich dann gleich einige Bilder aufgenommen und die Verunreinigung mit vorher/nachher dokumentiert. Ein kleiner Schatten ist noch sichtbar, aber ich vermute, der ist nicht auf dem Sensor selbst, sondern auf dem Glas vor der Linse. Könnte in IR-Filter oder ähnliches sein. Den muss ich dann halt beim nächsten Mal auch noch mit dem Q-tip reinigen anstatt nur abzublasen.

Jetzt hätte ich nur noch den Wunsch, dass ich auch meine Sony a77 so zerlegen könnte, um den Sensor zu reinigen. Aber da müsste ich dann wohl eine Kamerawerkstatt einrichten. Wer weiß schon, was man dazu alles benötigt.

Ein Gedanke zu “Sensorflecken beseitigen Panasonic

Schreibe einen Kommentar