Nachts

Würzburg

Würzburg

Wir waren zum Mozartfest und zur gründlichen Besichtigung der Stadt Würzburg (Residenz und Festung mit Führung, und der Altstadt). Wir haben das Konzert genossen, gut in der Fußgängerzone gegessen und uns es auch sonst  gutgehen lassen. Als leichte Arbeit (ins Büro darf ich ja nicht mehr, um mich auszulasten) habe ich am Donnerstag um 24.00 Uhr und Freitag 22.00 Uhr einen kleinen Spaziergang gemacht und mich fotografisch ausgetobt (was tut man nicht alles für den Fotoclub).

weiterlesen