Hallia Venezia in Schwäbisch Hall

Eine kleine Delegation vom Fotokreis – Eddi, Frank und Panima – war am 16. Februar bei Hallia Venezia. Wir sind in einen vierstündigen Fotorausch verfallen, nur kurz durch eine Kaffeepause unterbrochen. Die ganze Stadt ist ein einziges, großes Fotoshooting, unzählige Fotografen und Fotoclubs sind vor Ort. Die Models kommunizieren nur mit Gesten und sprechen nicht, aber sie bieten Posen über Posen an und platzieren sich bewusst vor die schönsten Kulissen. Die Fotografen hingegen sind nicht still und leise, sondern da fällt schon mal der eine oder andere Fluch, etwa wenn jemand ins Bild läuft, den Bildausschnitt zu lange blockiert oder wenn einem Fotografen ein Objektiv auf die Pflastersteine fällt (autsch!).

Eddi

Frank

Panima

7 Gedanken über “Hallia Venezia in Schwäbisch Hall

  1. BEL

    Wow! UMWERFEND! Fantastische Bilder!
    Hab‘ nicht gewusst, dass wir einen so schönen venezianischen Karneval in DE haben.
    Der Ausflug hat sich gelohnt.
    Kompliment für den schnellen Input mit prima Text und Bildern, liebe Pascale :-))
    LG Brigitte

  2. Othmar Wiesenegger

    Also wenn das keine Werbung für eine Ausflug nächstes Jahr ist! Ich habt wirklich schöne Eindrücke geliefert, absolut Zeitnah, wunderbar fotografisch umgesetzt und mit einer schönen Beschreibung dazu, toll! LG Othmar

  3. rentnerazubi

    Klassebilder, man euch wirklich alleine fortschicken!
    Bei so schönem Wetter raucht da der Foto.
    Wir waren vor 5 Jahren bei den Treppenfestspielen in Schwäbisch Hall und haben übernachtet.
    Die Dame an der Hotelrezeption sah meinen Fotoapparat und hat uns auf Hallia Venezia aufmerksam gemacht.
    Wir haben dann für Februar des darauffolgenden Jahres gleich das Zimmer gebucht und hatten auch zum Glück tolles Wetter. Der damalige Beitrag ist auch auf der Webseite.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: