Insekten

Ich habe heuer viele Insekten fotografiert, bräuchte aber einen Botaniker, der mir hilft, die korrekte zoologische Bezeichnung zu finden. Der gelbe Schmetterling stammt aus Italien und ist ungefähr 5 lang und hat eine Spannweite von ca.10cm. Der rotblaue  und der blaue Schmetterling  sind mir beim Spaziergang am Europakanal vor die Linse gekommen (Makroobjektiv 100 mm Brennweite). Das Taubenschwänzchen bediente sich aus den Blumen im Botanischen Garten in Erlangen. Die Ameisen leben auch am Europakanal. Das andere Tier scheint ein Wasserlebewesen zu sein, Zuordnung=?. Das Foto stammt von Vierwaldstätter See. Die Bilder sind teilweise noch im Ursprungszustand bis auf die blauen und rotblauen Schmetterlinge. Hier habe ich die Farbsättigung mit ACDSee 17  stark erhöht (geschummelt).

Viel Spaß beim Anschauen

Euer Rentnerazubi Hans Rothfischer

Ein Gedanke zu “Insekten

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: