Samba Festival 2017 in Coburg

Das größte Samba-Festival außerhalb Rio´s fand vom 14.-16. Juli 2017 zum 26. Mal im wunderschönen Coburg statt
Es waren weit über 3.000 Künstler und 200.000 Besucher aus aller Welt in die Coburger Innenstadt, die brasilianisches Flair versprühten.
Für Fotografen ist dies ein besonderer Höhepunkt im Jahr, so viele M0tive, gut gelaunte Menschen, die Samba Rhythmen auf den Straßen, Plätzen und Bühnen sind schon etwas besonderes.

Ein Gedanke zu “Samba Festival 2017 in Coburg

  1. Sylvio Kosse

    Die Fotos lassen erahnen, in welche Atmosphäre Coburg im Sommer 2017 tauchte – Lebenslust, ausgedrückt durch druckvolle Trommeln, Musik und Tanz. Wer nicht dabei war, hat wohl etwas verpasst 🙂

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: