SIEMENS-CAMPUS Erlangen, Modul 1 // Impressionen 2017-2020

Den Siemens-Campus, oder wie man früher sagte, das „Forschungsgelände“ habe ich als Anwohner schon immer im Blick gehabt. Und auch beruflich hatte ich durch mein Thai-Restaurant „Sanuk“ in der Hammerbacher Straße für fast 11 Jahre eine Verbindung zum „Forschungsgelände“, kamen die meisten Gäste doch von den benachbarten Bürogebäuden der Siemens AG und Areva/bzw. Framatome. Deshalb habe ich die Baustelle des Modul 1 des Siemens-Campus fotografiert. Die Aufnahmen stammen von April 2017 (Grundsteinlegung von Modul 1 war im Dez. 2016) mit dem Abriss der Lehrlingswerkstätten an der Kreuzung Paul-Gossen- mit Günther-Scharowsky-Strasse und enden im Februar 2020 im fast fertiggestellten Modul 1. Meinen anfänglichen Plan, eine bestimmte Perspektive durch tägliche Fotos und Timelapse festzuhalten, konnte ich nicht umsetzen. „Übrig geblieben“ sind somit Impressionen aus einem neu entstehenden, dynamischen urbanen Quartier.

2 Gedanken über “SIEMENS-CAMPUS Erlangen, Modul 1 // Impressionen 2017-2020

  1. Othmar Wiesenegger

    Ich bin begeistert was Du aus so einer „normalen Baustelle“ für schöne Motive uns präsentierst. Hoffentlich begleitest Du die weiteren Bauabschnitte permanent weiter! Es motiviert mich sehr auch Baustellen zu Fotografieren!

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: