Schwarzweiß Fotografie

Die Fokussierung auf die Schwarzweißfotografie betont das Entscheidende, denn man wird nicht von der Farbe abgelenkt. Gerade Schwarzweiß ist in der Lage, das Wesentliche eines Motivs sichtbar zu machen. Meiner Meinung nach trägt die Reduktion der Schwarzweißfotografie zu einer höheren Erkenntnis der Wirklichkeit bei. Für mich ist das Spannende an der Schwarzweißfotografie, dass sie Gedankenspielräume eröffnet, Interpretationsmöglichkeiten aufzeigt, und eine vielfältige Lesart von Bildern zulässt, vielleicht mehr als Farbbilder es vermögen.


Wenn ich mir so die vielen Wege ansehe, die sich mir bei der Erstellung und Weiterverarbeitung eines Fotos eröffnen, dann lebe ich heute in einem fotografischen Schlaraffenland. Ich muss nur noch erkennen, welche der vielen Methoden für mich die richtige ist, die meiner Kreativität am nächsten kommt.


Ausschlaggebend ist natürlich auch, dass ein aussagekräftiges Schwarzweißfoto mehr Zeit für die Entwicklung braucht als ein farbiges.

Aber entscheidend ist immer, dass die Bilder etwas in uns anstoßen.

avatar

6 Gedanken über “Schwarzweiß Fotografie

  1. rentnerazubi

    Man sieht dass in Schwarz-Weiß auch sehr spannende Bilder entstehen können. Ich freue mich auch, wieder einen Beitrag auf der Webseite zu sehen.

    avatar
  2. Stefan

    Hallo Elke!
    Ein Bild besser als das andere! (wie immer bei dir 👍)

    Was man auch sieht … es sind nicht nur Architekturfotos, die man mit Kreativität, einem geschulten Auge, Experimentieren sowie Geduld und Zeit am PC nochmal spannender und ansprechender machen kann.

    Echt toll! Und mit Sicherheit auch nicht einfach nur mit dem Filter X der Marke Y mal schnell umgewandelt, sondern (zumindest anschließend) in penibler Elke-Kleinarbeit perfektioniert.

  3. Elke Beitrags Autor

    Hallo Fans,
    ich freue mich sehr über Eure Anerkennung.
    Danke
    Elke

  4. Alpha-Mann

    Elke, da ist Dir eine wunderbare Zusammenstellung an Schwarzweiß-Bildern gelungen!
    Lichter, Linien, Architektur, ICM-Bilder & Streetfotografie.
    Ich mag diesen Look, ganz im Stil der “Schrägbelichter” 🙂
    Beste Grüße
    Jürgen

  5. Othmar Wiesenegger

    Liebe Elke,
    Du hast eine Superauswahl Deiner Bilder getroffen und es wird mir nicht langweilig diese immer wieder anzusehen, einfach spitzenmäßig!

    1. Elke Beitrags Autor

      Danke Euch allen für die freundlichen Kommentare. Schwarzweiß ist ja auch die ursprüngliche Farbe der Fotografie.
      Elke

Schreibe einen Kommentar