Séance um Mitternacht – Theatergruppe Siemens

Im Kosbacher Stadl in Erlangen, waren wir zur Generalprobe der Siemens Theatergruppe, in der Welt der Séancen, Geister und mystischen Erfahrungen mit dabei.
Inhalt:
Roxanne hält in ihrem Cottage in einem kleinen irischen Dorf Geisterbeschwörungen ab. Die
Teilnehmer versammeln sich aus den unterschiedlichsten Beweggründen um ihre Glaskugel. Ein
verborgener Schatz oder die Kontaktaufnahme mit dem versehentlich vergifteten Ehemann sind nur
einige davon. Zunächst verläuft die Séance um Mitternacht wie geplant. Roxanne befragt die Glaskugel, während ihre Nichte Kerry mit selbst erzeugten Spezialeffekten für eine unheimliche Atmosphäre sorgt. Doch etwas geht schief und plötzlich steht da ein echter Geist. Pilgrim, den nur Roxanne sehen kann, hat so viel Spaß in der Welt der Lebenden, dass er beschließt zu bleiben…

Schreibe einen Kommentar