Spaziergang in Fürth

es war ein kalter, sonniger Nachmittag, die Spiegelungen fand ich einfach faszinierend

2 Gedanken über “Spaziergang in Fürth

  1. wilhelm.kleinoeder

    Willkommen Heiderose. Diese für manchen von uns überraschende Sehweise ist mir ja bereits bei deinen Bildern von unserer Chorreise aufgefallen und so sind wir ja auch fotografisch zusammen gekommen. Unsere Bilder sind meist stark von der technischen Perfektion geprägt (was ja auch gut ist). Aber deine teilweise überraschend andere Sehweise kann uns alle nur weiterbringen und uns auch dafür die Augen öffnen. Ich freue mich schon auf mehr.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: