Bilder export in Lightroom mit Rahmen und Beschriftung – „LR/Mogrify 2“

Bei der Sichtung der Fotos von unserem Faschingsshooting waren einige Bilder dabei, die mit einem Rahmen verziert waren. LR kann das selbst nicht, aber das Plugin „LR/Mogrify 2“. Eine Beschreibung kann ich mir hier sparen, denn die gibt es ganz ausführlich auf der Seite von Photographer`s Toolbox. Auch der Downloadlink ist dort angegeben (oben rechts). Und man muss auch noch das Programm „Image Magic“ installieren (Link ist ebenfalls dort angegeben). Die Visual C++ Pakete sollten in Windows bereits vorhanden sein (einfach mal über die Systemsteuerung prüfen). Mein einziges Problem bei der Installation war bei der Konfiguration die Frage nach der „mogrify.exe“ Datei, die ich natürlich im Mogrify-Ordner gesucht, aber dort nicht gefunden habe. Die findet man aber im Ordner von Image-Magic:

mogrify_exe

Um alle Funktionen nutzen zu können (einzige Einschränkung ist, dass max 10 Bilder gleichzeitig mit Rahmen exportiert werden können), muss man eine kleine Spende machen dann bekommt man per Email einen Freischaltcode, den man über den Plugin Manager von LR eintragen kann. Fragt man eine Suchmaschine nach „Mogrify“ bekommt man immer wieder einen Link zu den „Adobe Add-ons„. Dort ist das Plugin aber nicht zu finden, aber vielleicht findet der eine oder andere dort doch noch was brauchbares. Und so sieht es dann aus:

001_2015-02-17_2973

Hat man die Ausgabeeinstellungen für die Rahmen und die Beschriftung mal fertig, werden diese Einstellungen für alle weiteren Bildexporte genommen. Will man Bilder wieder ohne Rahmen ausgeben, muss man diese Einstellungen löschen und wenn es später wieder gewollt ist erneut eingeben. Aber man kann sich in LR einfach benutzerdefinierte Einstellungen für den Export abspeichern und so beliebig viele unterschiedliche Konfigurationen auf Knopfdruck verwenden.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: