Ein neuer PC für Bildbearbeitung und Videoschnitt – Teil 2: Die Performance

Nachdem ich euch ja schon einmal meine Hardware vorgestellt habe, ging es an das Testen der Performance des Rechners. Dies habe ich in einem Beitrag mal ausführlich erläutert. Ich gehe dabei auf die Programme Lightroom, Photoshop, Premiere Pro und After Effects von Adobe ein.

Im Zuge des kleinen Tests ist auch ein kurzer Film entstanden: Ich war im Sommer 2017 mal Abends auf dem Walberla. Wer sich für die Technik nicht interessiert, kommt hier direkt zum Beitrag über den Film „Abends auf dem Walbera“.

3 Gedanken über “Ein neuer PC für Bildbearbeitung und Videoschnitt – Teil 2: Die Performance

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: