Animals in Black

Während der Corona-Pause war ja wenig Zeit zum photographieren, daher habe ich mich ein wenig mit Photoshop beschäftigt. Einige von Euch kennen ja schon ein paar meiner „Animals in Black“. Jetzt habe ich alle Bilder inkl. einem kleinen Making-of Video online. Viel Spaß beim Anschauen wünscht euer Dirk.

3 Gedanken über “Animals in Black

  1. Stefan

    WOW! Hammerbilder, die du da erstellt hast!!!
    Eines besser und eindrucksvoller als das andere!

    Ich will gar nicht wissen wie viel Zeit du da im Photoshop vor dem Rechner verbracht hast.
    Auch das Making-Of-Zeitraffer-Video fand ich super-interessant, wenngleich ich als Nur-Gelegenheits-Nutzer von Photoshop in diesem Schnelldurchlauf allenfalls erahnen kann, welche Schritte da notwendig waren. Das Aufwändigste war wohl die Erstellung der Maskierung.
    Die Dire Straits haben die 12min gar kurzweilig gestaltet 😉

    Alles in allem TOP … gelungen … und man sieht den Bildern auch ohne das Video an, wie viel Arbeit und Fachkenntnis darin steckt!

    (Der kleine Dreher beim Copyright „Five-Birds Photogrpahy 2020“ ist mir natürlich nicht entgangen *grins*)

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: