Die Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs 2020

Unser Vorstand der Foto-Video-Gruppe Erlangen hat die Initiative ergriffen, um erstmalig einen öffentlichen Fotowettbewerb zu veranstalten. Sowohl Vereinsmitglieder als auch Nichtmitglieder waren zugelassen, zum Thema „Wasser“ ein Foto einzuschicken. Nach der Einreichungsphase im Juli wurden kurz vor der Sommerpause die Gewinner gekürt, nachfolgend seht Ihr hier die besten Bilder mit einer individuellen Entstehungsgeschichte:

Das Gewinnerbild Platz 1 von Othmar

Entstanden ist das Bild im Dezember 2018 auf Madeiras Ostküste.
Aufgenommen mit CANON EOS 6D, einem Sigma F5,6-6,3 150-600mm
bei 1/2500 sec, Blende 6,3 bei ISO 100 und 600 mm.

Platz 2: Jürgen

„Die perfekte Welle“
Aufnahmedatum: 2007
Ort: Insel Fernanando de Noronha (Brasilien)
Kamera: Sony DSC H1 (Bridgekamera 5,1 Megapixel)
Format-Modus der Aufnahme : jpg
f 5.6 / 1/100 s / ISO 64 / 52 mm
Nachbearbeitung: Verlaufsfilter Horizont

Und zwei dritte Plätze – 3.1: Brigitte

DMC-FZ1000
f/3.1
ISO 125
13 mm
Bearbeitet mit „Snapseed“

Mein Wasserglas-Bild ist das Ergebnis folgender Gedanken:

Zum Thema WASSER finden sich die unterschiedlichsten Aufnahmen in meinen Sammlungen: Regen, Pfützen, Bäche, Flüsse, Teiche, Seen, Meer, Wasserfälle, Quellen…
Für den Fotowettbewerb wollte ich anders an das Thema Wasser herangehen.
Wasser ist Leben. Ein frisches, kühles Wasser im vom Sonnenlicht gesprenkelten lichten Schatten ist für mich Genuss und der beste Durstlöscher. Ein Lebenselixier eben.?

Entstanden ist das Bild auf meinem Balkon mit meiner Panasonic Lumix FZ1000, einem Stativ, einem weißen Tisch, Glas, Kanne, Sprühflasche und der Einstellung „Serienaufnahmen“. Für den lichten, sonnengesprenkelten, Hintergrund waren die Pflanzen auf meinem Balkon und die Sonne zuständig.

3.2: Christian

Dieses Bild entstand auf Island Anfang September 2017, mit meiner Canon EOS 5D Mark III und dem Canon EF 11-24mm f/4 bei 13 mm Brennweite und zeigt den Seljalandsfoss. Belichtet mit 1/250 s / f/9 / ISO100 und verarbeitet mit Adobe Photoshop Lightroom.

Generell zur Abstimmung verwendet haben wir u.a. das Tool „Mentimeter“ um eine sehr ausgewogene Beurteilung im Rahmen unserer Online-Meetings zu gewährleisten.

Und hier die Bilder aufsteigend ab Platz 5 bis 11:

Der Wettbewerb war eine wirklich gute Inspiration, und motivierte noch einmal in alte Fotoarchive zu schauen ob der ein oder andere Schatz zum Thema zugehörig verborgen liegt. Ich freue mich schon auf einen nachfolgenden Wettbewerb, und hoffentlich vielen Einreichungen!

Euer Christian

2 Gedanken über “Die Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs 2020

  1. Othmar Wiesenegger

    Dieser Wettbewerb hat uns allen Spaß gemacht und so mancher von den Teilnehmern hat bestimmt plötzlich einen Sinn in seinen „brach liegenden“ Bildern gesehen. Ich freue mich schon auf das nächste Thema!

  2. rentnerazubi

    Wir sollten bald wieder einen Wettbewerb machen, da wir in der jetzigen Zeit sowieso wenig Möglichkeit haben uns zu treffen. Auch mir hat es Spaß gemacht, ich würde nur 2 Bilder pro Person nehmen, um bei nicht so eindeutigen Themen Fehleinreichungen zu vermeiden

Schreibe einen Kommentar