Blaue Stunde am Erlanger Weihnachtsmarkt

Meine Bilder vom Weihnachtsmarkt waren bisher meistens im Dunklem, dadurch entstehen sehr hohe Kontraste, die Lichter sind „ausgefressen“ und die Schatten zu tief. Heute um 16:00 habe ich versucht dieses zu ändern. Ich war mit Stativ und meinem 10-22mm an der EOS 7D mit ISO 400-800 unterwegs. Das nächste Mal probier ich das ganze nochmal bei Schnee!

Frohe Weihnachten!

Ein Gedanke zu “Blaue Stunde am Erlanger Weihnachtsmarkt

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: