Ideales Wetter für eine Reise mit dem Ballon

Bei einer Lufttemperatur von etwas über 0° C können Heißluftballone mit wenig Energie sehr gut fliegen. Deshalb waren am 27.02. bei schönem Wetter viele Sportsfreunde unterwegs. Weil dieses Ballone völlig ruhig unterwegs waren, war es ein schönes Erlebnis.

Johannes

3 Gedanken über “Ideales Wetter für eine Reise mit dem Ballon

  1. Sylvio Kosse

    Lieber johannes,

    gesehen habe ich einige der Ballons aus der Ferne. Ich wusste leider nicht wo sie genau waren. Wusstest Du den Startplatz und -zeit vorher?
    Wenn die Sportsfreunde den Beitrag lesen, würden sie lieber „fahren“ als „fliegen“ lesen. 🙂

    Viele Grüße, Sylvio

  2. Stefan

    JO … schade – hab ich auch verpasst.
    Am Freitag stands in der Zeitung! Hätt ich die mal gelesen!
    Da müssen wir uns 2017 unbedingt VORHER informieren. Und wenn jemand herausgefunden hat, wann da der Franken-Cup stattfindet – ne Info/Rundmail an die Fotoleut!
    Es scheint immer das (vor-)letzte Februar-Wochenende zu sein.
    Die Homepage mit den Infos:
    http://www.frankenballon.de/veranstaltungen/fbc2016.php

    Zitat: „Wann starten die Ballone?
    Der geplante Start vom Flughafen ist am Samstag, den 27.2., ab ca. 14:30 Uhr. Zuerst startet der „Fuchs-Ballon“, ungefähr 15-30 Minuten später die restlichen Ballone. Natürlich entscheidet bei jedem einzelnen Start der Tower über die Startfreigabe – genauso wie bei den Flugzeugen. Je nach Verkehrsaufkommen am Flughafen kann es deshalb ein wenig dauern, bis alle Ballone in der Luft sind….“

    Zu den Fotos: schöne Übersicht, aber etwas mehr Abwechslung hätte der Fotoserie gut getan. Mal auch einzelne Details/Ballons/Korb/Feuer/… und nicht 10x total ähnliche Varianten …

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: